Tanzschule für Ballett, Contemporary, Jazz und Hip Hop in Schwäbisch Gmünd
Unser Team

Lerne das Team der Karren Foster Academy kennen. Unser Ziel ist es, gemeinsam eine gute Technik zu erarbeiten, sodass man als Schüler Erfolgserlebnisse haben und das Tanzen genießen kann. Wenn du neugierig bist, kannst du jederzeit vorbei schauen!


ELENA PAVLOVA-HARALAMPIEVA
Tanzpädagogin: Ballett

Elena ist in Sofia(Bulgarien ) geboren und absolvierte dort an der Nationalen Ballett-Schule ihre Ausbildung zur Tänzerin.Danach studierte sie Bühnentanz an der Hochschule für Musik und Tanz in Sofia.

Ab 2006 tanzte Elena viele Jahre in Ensemble und als Solistin (Prima Ballerina) an der Staatsoper in Ruse(Bulgarien).Unter anderem tanzte sie als “ Kitri“ in Don Quixote,“Giselle“, “Schwanensee“, „Dornröschen“,“Carmen“.Mit dem Ensemble war Elena weitwelt auf Tournee mit Stationen in Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, Spanien, der Schweiz und Dubai.

Elena gewinnt die Herzen der Ballettkinder durch ihre natürliche und geduldige Art. Ihre Unterrichtstunden sind strukturieren und phantasievoll gestaltet.Die Kinder profitieren dabei von Elenas lagjähriger Bühnenerfahrung.

MILEN HARALAMPIEV
Tanzpädagog:Ballettlehrer

Milen Haralampiev wusste schon immer, was er machen wollte: Tanzen.

Aufgewachsen ist er in der Kulturstadt Ruse, Bulgarien und erhielt auch dort seine Ausbildung zum Balletttänzer. An der Staatsoper seiner Heimat tanzte er sich bis zum Solisten herauf und sammelte reichlich Erfahrung. So tanzte er die verschiedensten Rollen wie etwa als Siegfried in Schwanensee, als Prinz im Nussknacker oder auch als Albert im Ballettstück Giselle. Mit seiner Kompanie hatte er die Möglichkeit sich auf Weltbühnen vieler Länder zu präsentieren, darunter Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland.  

2015 traf er die Entscheidung sein weitgefächertes Wissen an die nächste Generation weiterzugeben und zog deshalb nach Deutschland um. Hier begann er an den unterschiedlichen Tanzschulen zu unterrichten und fand darin eine neue Leidenschaft. Milen weiß, was es bedeutet anhand von Bewegungen eine Geschichte zu erzählen und diese dem Publikum zu vermitteln. Unter anderem ist er bei seinen Schülerinnen und Schülern als humorvoller und passionierter Lehrer bekannt mit dem jede Tanzstunde zu einer besonderen wird.

Seit September 2020 ist er zusammen mit seiner Frau Besitzer der Karren-Foster-Academy und macht es sich zur Aufgabe Tänzerinnen und Tänzer in ihrer Entwicklung zu fördern und unterstützen.   

DIMITRA
Contemporary, Jazz Dance, Pilates/Body Move

Schon sehr früh entdeckte Sie die Leidenschaft am Tanzen und startete im jungen Alter mit Hip Hop. Nach dem sie erfolgreich an verschiedenen Wettbewerben teil nahm, absolvierte Sie anschließend die Coach Ausbildung in Berlin bei Detlef D! Soost.

Mit der Zeit lernte sie auch andere Tanzstile wie Ballett und Jazz kennen und lieben.​

Dimitra absolvierte 2016 die Ausbildung als staatlich anerkannte Tanzpädagogin an der Tanzakademie Minkov.

Seit her unterrichtet Sie zahlreiche Tanzbegeisterte und versteht es, mit ihrem Jugendlichen Charm Spaß, Disziplin und Ihre Erfahrungen weiterzugeben.

ZENNY FLEX TÄNZER
Hip Hop

Der halb Jamaikaner / Ghanäer hat seine Tanzerfahrungen teils in Deutschland und in Englang gesammelt. Er stammt gebürtig aus Stuttgart, Deutschland. Seine Tanzausbildung und das College zur darstellenden Kunst absolvierte er jedoch in London, Großbritannien. Zusätzlich absolvierte er im Jahr 2008 die Ausbildung zum Fitnestrainer.

​Seit seinem 15. Lebensjahr unterrichtet er seine ersten Schüler im Hip Hop Stil.

Im Laufe der Zeit spezialisierte er sich im Jazz, Modern, Contemporary, Afro und vor allem Dancehall Stil. Mit seinem Charme, seiner Energie und seinem Sinn für Humor kreierte er einen fesselnden Unterrichtsstil für diverse Gruppen und alle Altersstufen.

Dancehall ist eine jamaikanische Tanzstilrichtung, die 1970 aus der Reggae Epoche entstand. Sie verbindet Elemente aus der New Yorker Hip Hop Kultur mit karibischem Temperament.

KATYA ANDREEVA
Contemporary, Jazz Dance,Pilates/Body Move,Stretching

Ekaterina Andreeva ist in Russland geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur hat sie in Sankt Petersburg ihr Studium für klassisches Ballett, Volkstanz, historischer Tanz, Jazz, Modern Dance und Choreographie mit dem Bachelor mit Auszeichnung abgeschlossen. Anschließend hat sie an verschiedenen Schulen und Einrichtungen für Tanz in Sankt Petersburg unterrichtet und hauptsächlich mit Kindern gearbeitet. Bevor sie nach Deutschland gekommen ist, hat sie für einige Monate in Indien in einer Kompanie getanzt. Seit September 2019 lebt sie in Schwäbisch Gmünd. Katja unterrichtet Contemporary, Jazz/Modern Dance, Pilates und Ballett. Bei der Kolping Aufführung „Die Päpstin“ war sie zuständig für die Choreographie.