Unser Team

Lerne das Team der Elena's Dance Academy/Karren Foster Academy kennen. Unser Ziel ist es, gemeinsam eine gute Technik zu erarbeiten, sodass man als Schüler Erfolgserlebnisse haben und das Tanzen genießen kann. Wenn du neugierig bist, kannst du jederzeit vorbei schauen!


ELENA PAVLOVA-HARALAMPIEVA
Tanzpädagogin: Ballett

Elena ist in Sofia(Bulgarien ) geboren und absolvierte dort an der Nationalen Ballett-Schule ihre Ausbildung zur Tänzerin.Danach studierte sie Bühnentanz an der Hochschule für Musik und Tanz in Sofia.

Ab 2006 tanzte Elena viele Jahre in Ensemble und als Solistin (Prima Ballerina) an der Staatsoper in Ruse(Bulgarien).Unter anderem tanzte sie als “ Kitri“ in Don Quixote,“Giselle“, “Schwanensee“, „Dornröschen“,“Carmen“.Mit dem Ensemble war Elena weitwelt auf Tournee mit Stationen in Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, Spanien, der Schweiz und Dubai.

Elena gewinnt die Herzen der Ballettkinder durch ihre natürliche und geduldige Art. Ihre Unterrichtstunden sind strukturieren und phantasievoll gestaltet.Die Kinder profitieren dabei von Elenas lagjähriger Bühnenerfahrung.

MILEN HARALAMPIEV
Tanzpädagog:Ballettlehrer

Milen Haralampiev wusste schon immer, was er machen wollte: Tanzen.

Aufgewachsen ist er in der Kulturstadt Ruse, Bulgarien und erhielt auch dort seine Ausbildung zum Balletttänzer. An der Staatsoper seiner Heimat tanzte er sich bis zum Solisten herauf und sammelte reichlich Erfahrung. So tanzte er die verschiedensten Rollen wie etwa als Siegfried in Schwanensee, als Prinz im Nussknacker oder auch als Albert im Ballettstück Giselle. Mit seiner Kompanie hatte er die Möglichkeit sich auf Weltbühnen vieler Länder zu präsentieren, darunter Frankreich, Italien, Spanien und Griechenland.  

2015 traf er die Entscheidung sein weitgefächertes Wissen an die nächste Generation weiterzugeben und zog deshalb nach Deutschland um. Hier begann er an den unterschiedlichen Tanzschulen zu unterrichten und fand darin eine neue Leidenschaft. Milen weiß, was es bedeutet anhand von Bewegungen eine Geschichte zu erzählen und diese dem Publikum zu vermitteln. Unter anderem ist er bei seinen Schülerinnen und Schülern als humorvoller und passionierter Lehrer bekannt mit dem jede Tanzstunde zu einer besonderen wird.

Seit September 2020 ist er zusammen mit seiner Frau Besitzer der Karren-Foster-Academy und macht es sich zur Aufgabe Tänzerinnen und Tänzer in ihrer Entwicklung zu fördern und unterstützen.   

Sita Fuchs
Hip Hop

Im Alter von 14 fing Sita an zu tanzen und entdeckte sehr schnell ihre Leidenschaft daran. Bereits mit 15 Jahren nahm sie daraufhin erfolgreich an internationalen Wettkämpfen teil und entdeckte mit 16 ihre Leidenschaft fürs Choreografieren.

Mit 18 entschied sie sich eine Tanzausbildung zu absolvieren, wo sie 1 ½ Jahre lang im Bühnentanz unterrichtet wurde, mit den Hauptfächern Jazz, Ballett und Contemporary und anschließend 2 Jahre lang im Hip Hop Pädagogik Bereich.

Mit 22 Jahren entschied Sita ihre Leidenschaft auf der Bühne, sowie als Lehrerin zu teilen.

Amelie und Theodora
Yoga

Wir sind Theodora und Amelie und freuen uns gemeinsam mit euch in die Yoga-Welt abzutauchen.
Wir beide haben schon früh zum Yoga gefunden und möchten euch die Philosophie des Yogas, die Asanas und Pranayamas näher bringen.

Bringe zu deiner Yoga Stunde bitte eine Decke oder Ähnliches mit, um sie als Hilfsmittel einsetzten zu können. Matten sind im Studio vorhanden, du kannst aber natürlich auch hier deine eigene mitbringen.

Wir freuen uns dich in der Yoga Stunde zu sehen!

Stefanie “Kitty” Bloch
Contemporary, Jazz Dance,Stretching
  • Stefanie “Kitty” Bloch

    Die gebürtige Thüringerin absolvierte ihre Ausbildung zur

    Bühnentänzerin und Tanzpädagogin im Ballettzentrum Nürnberg.

    Im Staatstheater Nürnberg und Grand Théâtre de Bordeaux war Sie

    zuerst als Tänzerin in Mozart’s ZAUBERFLÖTE, unter der Leitung von

    Laura Scozzi zu sehen.

    Nach Ihren Umzug in die USA, tanzte Sie in der San Francisco

    basierenden Tanzkompanie LOUDER THAN WORDS DANCE THEATER

    und spielte anschließend in den Musicals A CHORUS LINE, CATS,

    EVITA, SWEET CHARITY, DIAMOND FOLLIES und verkörperte die

    Hauptrollen VELMA KELLY in CHICAGO und NANCY in OLIVER!.

    Stefanie unterrichtete Ballett, Contemporary und Jazz in Denver

    (Canyon Concert Ballet), Santa Cruz (Pacific Arts Complex) und

    Monterey (Carmel Dance Center) und choreographierte in der Zeit in

    den USA das NUSSKNACKER Ballett, ALICE IM WUNDERLAND und THE

    AFTERNOON OF A FAUN für die Colorado Symphoniker, und gewann

    mit Ihren Choreographien und Ballett Schüler:innen mehrere nationale

    Preise des Youth American Grand Prix und NUVO Dance Convention.

    Zurück in Deutschland kehrte Sie zuerst als Grisette in der Operette

    DIE LUSTIGE WITWE ins Nürnberger Opernhaus zurück, und spielt

    außerdem seit 2019 als festes Mitglied in der Musical Tournee

    Produktion BEST OF MUSICALS und der Zirkus Tournee CIRCUS OF

    FANTASY.

    Im Staatstheater Stuttgart war in u.a. in ORPHEUS IN DER

    UNTERWELT und DER FLIEGENDE HOLLÄNDER zu sehen, und wirkte

    zuletzt als Tänzerin in DIE FLEDERMAUS mit. Zu Ihren Choreografien

    im Schauspiel Stuttgart zählen u.a. LIFE CAN BE SO NICE und

    TRIUMPH DER WALDREBE IN EUROPA.

    Kitty Unterrichtet derzeit in der Ballettschule Ciechoradzki in

    Rottenburg, gibt Privatstunden und intensives Coaching zur

    Vorbereitung auf Auditions und Wettbewerbe.